Dank für Spenden


Immer mehr Kinder in unserer Gemeinde leben in Familien, deren finanzielle Mittel kaum für das Nötigste ausreichen.

Gerade in der Weihnachtszeit wird dies überaus schmerzlich spürbar und wir jedes Jahr versuchten wir, die Armutsbedrohung durch kleine Geschenke und Gutscheine an die bedürftigen Familien zu mildern. Finanziert werden diese Zuwendungen aus unserem Diakonischen Projekt „Kinder in Armut“. Unser herzlichster Dank gebührt daher an dieser Stelle allen, die durch ihre Spenden dieses Projekt unterstützen.

Ein besonderes Dankeschön geht an den Handarbeitskreis Innenstadt, Heizengasse für seine Spende in Höhe von 1.250 Euro. Auch der Bastelkreis „die Holzwürmer“ von der Scheib hat den Erlös aus dem Verkauf seiner Produkte auf dem Scheiber Adventsmarkt gespendet – dafür ebenfalls vielen lieben Dank! Zahlreiche große Einzelspenden erreichten uns auch aus der Gemeinde, wofür wir den Spenderinnen und Spendern herzlichst danken.

Ohne das karitative Engagement unserer Gruppen und Kreise und die Hilfs- und Spendenbereitschaft unserer Gemeindemitglieder wäre es uns nicht möglich, die dringend benötigte konkrete Hilfe direkt in den betroffenen Familien zu leisten.

Wenn auch Sie unser Projekt „Kinder in Armut“ unterstützen möchten, so können Sie gerne Ihre Spende auf unser Konto bei der,
Sparkasse Neunkirchen, IBAN: DE 4159 2520 4600 0001 0200,
mit dem Verwendungszweck „Kinder in Armut“, überweisen.

Britt Goedeking


Britt Goedeking, Pfr`in Evangelische Kirchengemeinde Neunkirchen
Vorsitzende des Presbyteriums
Britt Goedeking, Pfr`in

Arbeitskreis Ehrenamt und Synodalbeauftragte für Gottesdienst im Kirchenkreis Saar-Ost


Blumenstr. 20
66538 Neunkirchen
Telefon: 06821 / 2 32 05
Telefax: 06821 / 14 02 40




Zurück