15. Juni 2017

Karwoche und Ostern im Martin-Luther-Haus


In der Karwoche und an den Ostertagen war wieder viel los im Martin-Luther-Haus. Schon zur Tradition gehört das Ostereierfärben, das Gudrun Herzog mit ihren Flötenkindern durchführt. Einige erwachsene Mitglieder aus der Flötengruppe sowie Mütter haben die Aktion der Kinder tatkräftig unterstützt.

Die Gottesdienste in der Karwoche und an Ostern stehen immer ganz besonders unter dem Aspekt des Gemeinschafterlebens. Die Tischabendmahlfeier an Gründonnerstag wurde wie in den vergangenen Jahren von Frauen aus Kohlhof mitgestaltet. Dazu spendeten sie das Essen und den Wein für diese besondere Feier.

An den Familiengottesdienst am Ostersonntag schloss sich ein ausgiebiges Gemeindefrühstück an. Die Kinder vergnügten sich außerdem mit dem Suchen nach den Osternestern. Die Musikgruppen und der Kirchenchor bereicherten die Gottesdienste mit ihrer Musik und ihrem Gesang.

Ein ganz besonderes Erlebnis war für viele am Ostermontag die Taufe der neuen Chorleiterin Lea Mejía. Die 21 jährige Lehramtsstudentin für die Fächer Schulmusik und Spanisch begeistert von der ersten Probe an die Mitglieder des Kirchenchores im Bezirk Furpach/Kohlhof. Sie bringt mit ihrer unbefangenen Art und jugendlichen Frische neuen Schwung in den Chor.

Als Dank organisierte der Chor ihrer Leiterin im Anschluss an den Gottesdienst eine kleine Tauffeier. Selbstverständlich durften dabei neue, schwungvolle Rhythmen nicht fehlen.


Uwe Schmidt


Uwe Schmidt, Pfarrer Evangelische Kirchengemeinde Neunkirchen
Synodalassessor im Kirchenkreis Saar-Ost
Uwe Schmidt, Pfarrer
Sebachstraße 5
66539 Neunkirchen-Furpach
Telefon: 06821/ 17 74 92
Telefax: 06821/ 17 74 97




Zurück