27. Juli 2017

Sonne gesammelt: Kaffee bringt uns die Sonne des Südens


Es soll ja Menschen geben, die auch gerne mal eine Tasse Tee trinken, aber für die meisten von uns ist die gepflegte Tasse Kaffee zum Frühstück oder am Nachmittag ein Muss! So treffen wir uns auch in unserer Gemeinde oft und gerne zum gemeinsamen Kaffeetrinken.

Ob beim Gemeindefrühstück am frühen Morgen oder bei unseren vielen Nachmittags-Veranstaltungen: Der Kaffee darf nicht fehlen und wir verbrauchen ihn durchaus in großen Mengen.

Kaffee ist nun aber leider ein Produkt, dessen Konsum ethisch betrachtet durchaus problematisch sein kann. Viele Kaffeebauern in den Hauptanbauländern in Süd- und Mittelamerika, Afrika und Asien werden systematisch von den großen Kaffeekonzernen ausgebeutet und haben trotz härtester Arbeit kaum genug zum Leben für sich und ihre Familien.

Dies nur, damit wir als Endverbraucher den Kaffee zum absoluten Tiefstpreis beim Discounter kaufen können. Wir als Kirchengemeinde haben daher beschlossen, dass wir ab sofort nur noch GEPA-Kaffee aus fairem Handel beziehen möchten. Unser Lieferant wird das Fair-Handelszentrum in Saarbrücken sein.

Mit diesem Schritt wollen wir als Kirchengemeinde der Ausbeutung der Kaffeebauern entgegenwirken und so ein wenig zur Gerechtigkeit in der Welt beitragen. Fair gehandelte Ware hat allerdings auch ihren fairen Preis, und dieser ist naturgemäß beträchtlich höher ist als für herkömmlich gehandelte Produkte.

Daher möchten wir an dieser Stelle auch eine Bitte äußern: Viele Gemeindemitglieder haben in der Vergangenheit oftmals Kaffee zu unseren Festlichkeiten gespendet, wofür wir auch sehr dankbar sind. Vielleicht ist es den freundlichen SpenderInnen ja auch möglich, unser Engagement für den fairen Kaffeehandel fortan mit einer kleinen Geldspende für unseren Einkauf von fair gehandeltem Kaffee zu unterstützen. Denn die Sonne des Südens im Kaffee soll in unserer Gemeinde keinen fahlen Geschmack hinterlassen.

Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe.

Britt Goedeking


Britt Goedeking, Pfr`in Evangelische Kirchengemeinde Neunkirchen
Vorsitzende des Presbyteriums
Britt Goedeking, Pfr`in

Arbeitskreis Ehrenamt und Synodalbeauftragte für Gottesdienst im Kirchenkreis Saar-Ost


Blumenstr. 20
66538 Neunkirchen
Telefon: 06821 / 2 32 05
Telefax: 06821 / 14 02 40




Zurück