26. August 2017

Seminar zur Überwindung von Stolpersteinen in der Kommunikation


Die Evangelische Familienbildungsstätte der Diakonie Saar lädt Ende August zu einem Kurs in wertschätzender und gewaltfreier Kommunikation nach M. Rosenberg ein.

Er findet am Samstag, 26. August, von 10 bis 17 Uhr, und am Sonntag, 27. August, von 10 bis 16 Uhr in den Räumen der Familienbildungsstätte, Mainzer Straße 269, in Saarbrücken statt. Die Teilnahmegebühr beträt 112 Euro.

Haben Sie das auch schon erlebt? Sie haben eine schwierige Situation in Ihrem privaten oder beruflichen Alltag schon mehrfach angesprochen, jedoch ohne den erwünschten Erfolg. Was können Sie jetzt noch tun? Im Seminar werden Stolpersteine in der Kommunikation aufgedeckt und Wege aufgezeigt, die es möglich machen, sich mitzuteilen ohne Ärger und Verletzung.

Infos und Anmeldung bis 18. August: Evangelische Familienbildungsstätte Saarbrücken, 
Tel. 06 81/ 6 13 48
E-Mail fambild-sb@dwsaar.de oder im Internet www.familienbildung-saar.de.





Zurück