25. November 2017

Der Gospeltrain gibt sich die Ehre


Am 25. November, um 19 Uhr wird der Gospeltrain wieder ein Konzert in der Paul-Gerhardt-Kirche, Neunkirchen-Wellesweiler geben. Der Name Gospelrain steht für annähernd 50 Sängerinnen und Sänger, welche mit ihrer Begeisterung eine Gospelmusik nach außen tragen, die sich hören lassen kann.

Lassen Sie sich einladen in die Welt der neuen Gospels. Feinste Klänge und rhythmische Präzision lassen jeden aufhorchen, der an diesem Abend in den Genuss dieses Konzertes kommt. Nach 18 Jahren unter der Leitung von Nino Deda stellt der Chor einen solch professionellen Chorgesang vor, dass ihn die Konzertbesucher sicher nicht so schnell vergessen werden.

Das neue Konzertprogramm umfasst moderne Gospelmusik verschiedener Stilrichtungen - von schwarzem Gospel mit klassischen Elementen bis zum lateinamerikanischen Groove, von souligen Balladen bis zu berührenden Lobpreissongs. Auch die Aufführung des neuen Gospelsongs „The Lord Will Make A Way“ von Nino Deda wird Bestandteil des Konzerts sein. Unterstützt wird der Chor durch Amby Schillo, Percussion, und Uwe Rosar, Bass.

Der Gospeltrain freut sich auf einen stimmungsvollen Abend, an dem er seine Zuschauer mit dem Geist der Gospelmusik berühren und mitreißen darf.

Eintrittskarten sind erhältlich in Neunkirchen bei Bücher König in der Bahnhofstraße, beim Gemeindeamt in der Heizengasse, im Zeitschriftenladen des E-Center in der Unteren Bliesstraße sowie an der Abendkasse (10 Euro, 8 Euro ermäßigt).


Neueste Infos finden Sie unter www.gospeltrain-wellesweiler.de
oder hier auf unserer Startseite unter dem Banner "Gospeltrain Wellesweiler".

Pfr. Betram Weber


Bertram Weber, Pfr. Evangelische Kirchengemeinde Neunkirchen
Bertram Weber, Pfr.
Ernst-Blum-Straße 13
66539 Wellesweiler
Telefon: 06821 - 4 76 43

Gemeindeamt - Neunkirchen Evangelische Kirchengemeinde Neunkirchen
Gemeindeamt - Neunkirchen
Heizengasse 6
66538 Neunkirchen
Telefon: 06821 / 2 33 80
Telefax: 06821 / 1 46 73




Zurück