25. Dezember 2017

"Sollt ich meinem Gott nicht singen"


Unter diesem Motto fand im Rahmen der Neunkircher Kirchenmusiktage am 1. Oktober 2017 in der Christuskirche ein gut besuchtes Konzert statt.

Unter der Leitung von KMD Helmut Werz und Kantor Nino Deda, deren 30. und 15. Dienstjubiläum gewürdigt wurde, musizierten die Chöre amici musicae fideles,
die Kantorei Wellesweiler, Band und Streicher.

Aufgeführt wurden Lieder, Kantaten, vertonte Psalmen, ein Sprechtext - Ausschnitte aus dem kompositorischen Repertoire der beiden Kirchenmusiker.

Die Musik der "Messe 2012" von Michael Schütz - einem zeitgenössischen Komponisten und Klavierlehrer von Herrn Werz bei der Ausbildung zum Popularmusiker - bewegte mich besonders. Hier verknüpften die amici, sowie Band und Streicher moderne Musik und klassisches Gesangbuchliedgut ganz
beeindruckend. Beim "Gloria" konnte die Gemeinde mitsingen.

Ebenso waren das von der Kantorei gesungene "Credo" und "Sanctus" aus der von Herrn Deda komponierten "Missa brevis" ein musikalischer Genuss.

Allen Ausführenden gilt ein herzliches Dankeschön.

Es war ein rundum gelungenes Sonntagskonzert.

Anna Schwarz-Hartz





Zurück