Stiftung fördert Spielgruppe


Die Stiftung „Evangelisch in Neunkirchen“ hat die neu gegründete Spiel- und Krabbelgruppe Nimmersatt mit einer Zuwendung in Höhe von 500 Euro gefördert.

Mit dem Geld wurde die nötige Erstausstattung für die Gruppe angeschafft, wie z.B. ein Spielteppich, verschiedene Spielsachen, Spielgeräte sowie Mal- und Bastelutensilien.

Aktuell besteht die Gruppe aus 13 Müttern und Vätern und 13 Kindern zwischen 9 Monaten und knapp drei Jahren. Da die Ältesten nach den Sommerferien schon in den Kindergarten kommen und daher die Gruppe verlassen werden, freut sich die Leiterin der Gruppe, Frau Jennifer Bastuck, auf neue Kinder zum Mitspielen, Singen, Basteln und Freundschaften schließen.

Der Spielraum hat einen direkten Zugang zum Garten, weshalb bei schönem Wetter viele Aktivitäten ins Freie verlagert werden können, wie z.B. ein Picknick auf der Wiese, Dreirad- oder Bobbycarfahren.

Die Gruppe trifft sich jeden Freitag (ab sofort auch in den Schulferien) von 10.00 – 11.30 Uhr im Gemeindezentrum Wellesweiler.

Nähere Infos und Anmeldung bei Frau Jennifer Bastuck,
Tel: 06821 / 9523795.

A. Reinmann

Andrea Reinmann Evangelische Kirchengemeinde Neunkirchen
Gemeindesekretärin
Andrea Reinmann
Heizengasse 6
66538 Neunkirchen
Telefon: 06821/ 2 33 80
Telefax: 06821/ 1 46 73


Zurück