Die Evangelische Kirchengemeinde besucht Posen


Die Orgel der Friedenskirche von der Scheib wurde im vorigen Jahr an die Pfarrei Maria Königin in Posen verkauft, im Oktober abgeholt, im Mai dieses Jahres am neuen Standort aufgestellt und am 1. Juni geweiht.

Eine kleine Delegation der Gemeinde hat vom 15. - 17. August die Pfarrei in Posen besucht. Sehr herzlich wurden wir von Pfarrer Martin Weclawski begrüßt und an unseren Besuchstagen begleitet. Gastgeschenk waren zwei Bücher über Neunkirchen und ein kleines Orgelkonzert als Bindeglied zwischen den beiden Gemeinden, gespielt von Helmut Werz und dem Posener Organisten Michal Wachowiak. Besonders beeindruckt hat uns der Gottesdienstbesuch am Feiertag Mariä Himmelfahrt und, nach Auskunft von Pfarrer Weclawski zu jeder anderen Messe: zu den vielen Messen kamen immer viele Menschen, vor allem junge Leute und Kinder.

Am 16. August bekamen wir eine Stadtführung des sehr schönen und geschichtsträchtigen Posen, in dessen Stadtbild sich die Bedeutung der Stadt als Grenzstadt während der Teilung Polens zeigt. Auch viele Kirchen bekamen wir zu sehen, und ich konnte an der großen, ehrwürdigen Orgel von Ladegast spielen. Der Dom und die Kirchen der braunen und der schwarzen Benediktiner haben wir besucht und die Größe der Jesuitenanlage bestaunen dürfen. Nach einem guten polnisch-traditionellen Mittagessen haben wir auf eigene Faust die Straßen und Plätze durchwandert und durchaus feststellen können, wie ähnlich unsere Stadtbilder sind: neben viel Leerstand gibt es auch innovativen Umgang mit alten Gebäuden, z. B. mit der „Stary Browar“, der alten Brauerei, aus der ein Einkaufs- und Kulturzentrum wurde.

Nach einer herzlichen Verabschiedung mit den besten Grüßen an die Gemeinde traten wir am Freitag den Rückflug an.

Mit großem Dank blicken wir auf die gastfreundliche Aufnahme für diese drei Tage zurück. Wir sind froh, dass die Orgel einen guten Platz, eine gute Aufgabe und gute Organisten gefunden hat.

Kreiskantor u. Kirchenmusikdirektor,
Helmut Werz


Helmut Werz Evangelische Kirchengemeinde Neunkirchen
Kreiskantor u. Kirchenmusikdirektor
Helmut Werz
Am Enkerberg 2
66540 Neunkirchen-Wiebelskirchen
Telefon: 06821 / 8 78 36
Telefax: 06821 / 50 15 91




Zurück