18. November 2018

Konzert des KJO Neunkirchen in der Christuskirche


"Mosaik – Musikalische Facetten", unter diesem Titel findet am Sonntag, 18. November ein Konzert des Kreisjugendorchester Neunkirchen in der Christuskirche Neunkirchen statt. Beginn ist um 16 Uhr.

Im Frühjahr dieses Jahres begeisterte das Kreisjugendorchester Neunkirchen das Publikum in der ausverkauften Gebläsehalle beim Gemeinschaftskonzert mit dem Musikkorps der Bundeswehr aus Siegburg.

Bei dieser Gelegenheit präsentierte der Förderverein die neue CD mit dem Repertoire der vergangenen Jahre. „MUSICA AETERNA“ ist nicht nur der Titel dieser CD, sondern auch der Name eines Stücks, das eigens für das Orchester komponiert wurde.

Zusammen mit ihrer Dirigentin Claudia Wälder-Jene wollen die jungen Musikerinnen und Musiker im Blick auf das anstehende 15jährige Jubiläum im Jahr 2020 nun eine weitere Auftragskomposition einstudieren. Zur Finanzierung dieses Vorhabens veranstaltet der Förderverein Kreisjugendorchester Neunkirchen e.V. ein Konzert in der Christuskirche.

Genießen Sie einen Nachmittag mit einem bunten Programm an bekannten und neuen Melodien, quer durch die Welt der klassischen sowie symphonischen Blasmusik. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches und unterhaltsames musikalisches Mosaik. In der Pause sowie im Anschluss lädt der Förderverein alle Gäste zu einem gemütlichen Beisammensein bei Glühwein und Brezeln ein.

Konzert des Kreisjugendorchester Neunkirchen „Mosaik – Musikalische Facetten“

Sonntag den 18. November 2018

Um 16:00 Uhr

In der Christuskirche Neunkirchen-Innenstadt

Eintrittskarten können unter fv.kjo.info@gmail.com per Mail bestellt werden. Außerdem sind sie zum Preis von 7 Euro (für Erwachsene) bzw. 5 Euro (für Schüler) im Gemeindebüro der Evangelischen Kirche in Neunkirchen, im Hotel-Restaurant Hör in Neunkirchen-Furpach  sowie an der Abendkasse erhältlich.

Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen Sie sich von der Spielfreude und dem Können der jungen Künstler begeistern.





Zurück