24. Juni 2018

Gottesdienst am "Tag des Bergmanns" In Ensdorf


Anlässlich des "Tags des Bergmanns" wird am Sonntag, 24. Juni, um 10 Uhr 30 ein Ökumenischer Berggottesdienst auf dem Plateau der Halde Duhammel am Saarpolygon in Ensdorf gefeiert. Die Predigt hält Kirchenrat Frank-Matthias Hofmann.

Es ist bereits der sechste "Tag des Bergmannes",  den der Landesverband der Bergmanns- Hütten und Knappenvereine des Saarlandes veranstaltet. Diesmal lautet das Motto: "Erlebnis trifft Erinnerung" und findet bereits ab 9 Uhr mit der Eröffnung eines Sonderpostamtes in der RAG-Repräsentanz am Ostring statt. Zu dem Gottesdienst gibt es ab 9.30 Uhr einen Bustransfer auf die Halde.

Außerdem werden Führungen am Saarpolygon angeboten. Bei gutem Wetter landen die Fallschirmspringer gegen 11.15 Uhr auf dem Plateau und die Bergbauausstellung "Das Erbe on tour" kann besichtigt werden. Die Bergparade findet um 14 Uhr statt. Um 15 Uhr beginnt der Festakt, bei dem Ministerpräsident Tobias Hans als Schirmherr eine Rede hält.





Zurück