21. November 2018

Unsere Klage in Gottes Ohr – unser Mut aus Gottes Hand


Unter dieser Thematik wollen wir in unserer Region den Buß- und Bettag feiern: mit einem Team von Vorbereitenden haben wir uns auf den Weg gemacht, ganz nah an unseren eigenen Erfahrungen einen Gottesdienst gestalten:

Am 21. November 2018 um 19 Uhr feiern wir in der Christuskirche Abendmahlsgottesdienst, um miteinander Mut zu schöpfen.

Unsere Klagen werden von Gott in Kraft zu Veränderung gewandelt! Gottes Geist will uns nicht nur miteinander verbinden, sondern auch stärken: lassen Sie sich mit uns begeistern, wenn das Herz leichter wird durch Gebet und die Weite des Raumes, den Gott uns schafft!

Auch nach dem Gottesdienst soll es Gelegenheit zu Begegnung und Austausch geben. Die Gemeinden Heiligenwald, Landsweiler, Neunkirchen und Wiebelskirchen laden gemeinsam alle ein, die in ihrem Glauben und Zweifeln Ermutigung gebrauchen können: Wir freuen uns auf eine stärkende Feier – gerade an diesem Tag in einer dunklen Zeit!

Für das Team lädt herzlich ein Britt Goedeking


Britt Goedeking, Pfr`in Evangelische Kirchengemeinde Neunkirchen
Vorsitzende des Presbyteriums
Britt Goedeking, Pfr`in

Arbeitskreis Ehrenamt und Synodalbeauftragte für Gottesdienst im Kirchenkreis Saar-Ost


Blumenstr. 20
66538 Neunkirchen
Telefon: 06821/ 2 32 05
Telefax: 06821/ 14 02 40




Zurück