30. August 2020

Einladung zum Zentralgottesdienst in die Paul-Gerhardt-Kirche


Zentralgottesdienst zur Einführung des neuen und Verabschiedung des alten Presbyteriums. Eigentlich hätten wir gerne im März das alte Presbyterium ordentlich verabschiedet und das neue feierlich in sein Amt eingeführt. Das war jedoch wegen des Mitte März verhängten Lockdowns nicht möglich.

Stattdessen ging alles holterdiepolter: Das alte Presbyterium galt quasi über Nacht aus seinem Dienst entlassen und das neue als eingeführt - und das ohne Gottesdienst, ohne Feier, ohne ein ordentliches Wort des Dankes.

Die Gemeinde hat davon durch Aushänge und eine Nachricht auf der Homepage erfahren. Das war nicht schön, gerade wenn man bedenkt, dass alles, was in der Gemeinde geschieht, in der Verantwortung des Presbyteriums liegt.

Doch Seit März ist wieder viel Wasser die Blies heruntergeflossen. Die Situation bezüglich des Coronavirus hat sich entspannt und es ist jetzt möglich, die Verabschiedung des alten und die Einführung des neuen Presbyteriums nachzuholen. Das werden wir in einem Zentralgottesdienst am 30. August 2020 um 10:00 Uhr in der Paul-Gerhardt-Kirche in Neunkirchen-Wellesweiler tun.

Herzliche Einladung dazu!

 

Michael Hilka, Pfarrer


Michael Hilka, Pfr. Evangelische Kirchengemeinde Neunkirchen
Michael Hilka, Pfr.
Vorsitzender des Presbyteriums
66538 Neunkirchen
Telefon: 06821-8530




Zurück