Leben und Wirken im Martin-Luther-Haus während der CORONA-Krise


Vielleicht fällt auf, dass im Martin-Luther-Haus bis spät in den Abend irgendwo noch Licht brennt. Das ist auch in der Zeit des geschlossenen Hauses der Fall, obwohl Gruppen und Kreise, Chorproben und alle anderen Veranstaltungen ruhen.

Denn Pfarrer Schmidt verbingt viele Stunden in seinem Amtszimmer. Jetzt ist Zeit, endlich mal die Ordner zu durchforsten, Akten abzulegen, Schubladen aufzuräumen. Außerdem gibt es jeden Tag eine ungeheure Flut von E-Mails abzuarbeiten.

Gerade in der Zeit des Corona-Virus erreichen die Pfarrämter täglich neue Empfehlungen und Informationen von Seiten des Landeskirchenamtes oder der Superintendentur.

Auf Kirchenkreisebene und auf Ebene des Kirchenkreisverbandes an der Saar finden wichtige Sitzungen per Video-Konferenz statt. Für Pfarrer Schmidt eine ganz neue Erfahrung. Es funktioniert! Außerdem ist das Telefon ein unentbehrlcihes Kommunikationsmittel. Wenn die Ausgangsbeschränkungen weiter anhalten, nimmt sich Pfarrer Schmidt vor, die Gemeindeglieder auch mal telefonisch zu kontaktieren. Denn nicht alle haben einen Zugang zu den modernen Medien und können sich mal so eben eine Andacht oder einen anderen Beitrag auf Youtube ansehen.

Übrigens hat sich Pfarrer Schmidt wie viele andere seiner Kolleginnen und Kollegen im „Youtuben“ mal versucht. Nur mit großer Unterstützung zweier ehemaligen Konfirmanden, Paul Tannrath und Marcel Kist, konnte ein kurzer Videobeitrag hergestellt und auf Youtube geladen werden. Unser Mann in der Kirchengemeinde für das Internet, Jürgen Strack, hat dafür gesorgt, dass alle Beiträge über die Homepage der Kirchengemeinde abgerufen werden können.

Aber nicht nur Pfarrer Uwe Schmidt hält sich viel im Martin-Luther-Haus auf. Hausmeister Danny Ruffing und Reinigungskraft Ljubica Ahr können in aller Ruhe Arbeiten im Hause nachgehen. Ruffing hat damit begonnen, das Haus aufzuräumen und Gegenstände für den Sperrmüll zusammenzutragen. Ahr hat endlich mal Zeit, Fenster und Ecken zu reinigen, für die sonst kaum bis gar keine Zeit verbleibt.

Uwe Schmidt, Pfarrer


Uwe Schmidt, Pfarrer Evangelische Kirchengemeinde Neunkirchen
Synodalassessor im Kirchenkreis Saar-Ost sowie Synodalbeauftragter für das Christlich-Islamische Gespräch
Uwe Schmidt, Pfarrer
Sebachstraße 5
66539 Neunkirchen-Furpach
Telefon: 06821/ 17 74 92
Telefax: 06821/ 17 74 97




Zurück