Videoclips und erster Gottesdienst im Martin-Luther-Haus nach Corona-Lockerung


Die Instrumentalkreise am Martin-Luther-Haus vermissen wie alle anderen Gruppen und Kreise ihre regelmäßigen Begegnungen. Es dürfen keine gemeinsamen Proben stattfinden.

Das Hygienekonzept verbietet das Singen in Gottesdiensten. Da kam ihnen eine besondere Idee: Warum nicht mal einen Videoclip produzieren? Die Musizierenden und Sängerinnen spielten und sangen zu Hause oder trafen sich in Kleinstgruppen mit angemessenem Abstand im Martin-Luther-Haus.

So wurden viele Stimmen und Instrumente einzeln aufgenommen. Anja Steinbach schließlich verarbeitete die einzelnen Aufnahmen mit einem Computerprogramm zu einem gemeinsamen Ganzen. Musikalisch und technisch bedeutete das eine besondere Herausforderung. Die Ergebnisse sind sehens- und hörenswert, ein Kompliment an alle Beteiligten! Die beiden Videoclips können weiterhin über die Homepage der Kirchengemeinde aufgerufen werden.

Übrigens hat Pfarrer Uwe Schmidt die beiden Videoclips im Pfingstgottesdienst im Martin-Luther-Haus, also im ersten Präsenzgottesdienst nach den Lockerungen, abgespielt. So waren die Instrumentalkreise wenigstens über Video zu sehen und zu hören.

Andreas Ganster und Elisabeth Wern haben diesen ersten Gottesdienst mit Musik (Orgel und Klarinette) und Gesang live bereichert. Sicher war es für die meisten Gottesdienstbesucher und -besucherinnen ein seltsames Gefühl, in der Kirche mit Mund-Nasen-Schutz zu sitzen. Aber letztlich überwogen die Erleichterung und die Freude darüber, endlich wieder zusammenkommen zu dürfen.
 
Hausmeister Danny Ruffing bereitete ein Pfingstfeuer vor, woran Udo Jochem die Osterkerze entzündete. Die Osterkerze wurde dann im Gottesdienst feierlich begrüßt. Im Anschluss an den Gottesdienst trafen sich die meisten noch in den Räumen des Gemeindecafés zu Kaffee und Tee und einem kurzen Plausch. Mit Achtsamkeit und gegenseitigem Verständnis ist selbst in Corona-Zeiten vieles möglich.

Uwe Schmidt, Pfarrer

 


Uwe Schmidt, Pfarrer Evangelische Kirchengemeinde Neunkirchen
Synodalassessor im Kirchenkreis Saar-Ost sowie Synodalbeauftragter für das Christlich-Islamische Gespräch
Uwe Schmidt, Pfarrer
Sebachstraße 5
66539 Neunkirchen-Furpach
Telefon: 06821/ 17 74 92
Telefax: 06821/ 17 74 97




Zurück