20. Juni 2020

ABGESAGT: Tagesfahrt zum Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma e.V.


Die Landesarbeitsgemeinschaft im Saarland Erinnerungsarbeit lädt gemeinsam mit der Evangelischen Akademie des Saarlandes zu einer Tagesfahrt nach Heidelberg am Samstag, 20. Juni, in das Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma ein. Kostenbeitrag: 10 Euro

Neben einer Führung durch das Dokumentationszentrum und dem Besuch der zugehörigen Ausstellung gibt es die Möglichkeit zum Gespräch mit Romani Rose, Vorsitzender des Zentralrates Deutscher Sinti und Roma. Begleitet wird die Tagesfahrt von Diana Bastian, Vorsitzende des Landesverbands Deutscher Sinti und Roma Saarland. Für ein gemeinsames Mittagessen im Anschluss kann sich zusätzlich angemeldet werden. 


Die Abfahrt des Busses nach Heidelberg ist um 8.30 Uhr am Parkplatz Hauptfriedhof Saarbrücken (Dr. Vogeler-Straße), die Rückkehr ist voraussichtlich um 19 Uhr. Weitere Informationen und Anmeldung bis 15. April bei der Evangelischen Akademie des Saarlandes, Tel. 06898 169622, E-Mail buero@eva-a.de.


Frank Matthias Hofmann

Beauftragter der Landeskirchen bei der Landesregierung


Am Ludwigsplatz 11
66117 Saarbrücken
Telefon: 0681 / 51326
Telefax: 0681 / 51334




Zurück