Im Erlennenbrunnen kehrt wieder Leben ein


Vor vielen Jahren besang der Entertainer und Schlagerstar Peter Alexander die Kleine Kneipe in unserer Straße. Die kleine Kneipe in unmittelbarer Nähe zum Martin-Luther-Haus heißt Erlenbrunnen und wird seit einigen Jahren von der allseits beliebten und freundlichen Ivanka Pavlovic betrieben.

Als die behördlichen Verordnungen den Gaststättenbetrieb wieder zuließen, fanden sich alsbald die ersten Gäste im Erlennenbrunnen ein. Im Vorbeifahren konnte man den zahlreichen Gästen ansehen, wie erleichtert sie darüber waren, endlich wieder einmal sich auf ein kühles Getränk mit Bekannten und Freunden treffen zu können.

Bei strahlendem Sonnenschein machte auch Pfarrer Uwe Schmidt im Vorbeigehen einen kurzen Stopp bei Ivanka und erkundigte sich nach der Situation im Gaststättengewerbe.

Die Wirtin des Erlenbrunnen konnte nach eigener Aussage die rund zwei Monate Auszeit sogar genießen. Soviel Zeit hätte sie noch nie am Stück zu Hause verbringen können. Außerdem machen ihr die behördlichen Auflagen ein wenig Sorgen und sie setzt auf Geduld und Verständnis ihrer Gäste. Die Gäste aber genießen sichtlich, dass das „normale Leben“ langsam wieder einkehrt.

Uwe Schmidt


Uwe Schmidt, Pfarrer Evangelische Kirchengemeinde Neunkirchen
Synodalassessor im Kirchenkreis Saar-Ost sowie Synodalbeauftragter für das Christlich-Islamische Gespräch
Uwe Schmidt, Pfarrer
Sebachstraße 5
66539 Neunkirchen-Furpach
Telefon: 06821/ 17 74 92
Telefax: 06821/ 17 74 97




Zurück