Seniorennachmittag in der Christuskirche


Am 21. September 2022 fand der diesjährige Seniorennachmittag in der Christuskirche Neunkirchen-Innenstadt statt.

Doch bevor es so richtig losgehen konnte, musste im Vorfeld einiges gearbeitet werden: Einladungen wurden verschickt und Anmeldungen entgegengenommen, Trennwände geöffnet, Tische und Stühle gestellt, Tische eingedeckt und dekoriert, Kaffee und Kuchen besorgt.

Für unsere neue Küsterin Enkelejda Deda, die zum 1. September 2022 die Nachfolge von Frau Mai angetreten hat, hieß das, gleich zu Beginn ohne große Einarbeitungszeit eine große Veranstaltung zu organisieren. Doch diese Feuertaufe hat sie mit Bravour bestanden – nicht zuletzt dank der Mithilfe eines eingespielten Teams aus Ehrenamtlichen, zu dem die Frauen des Handarbeitskreises der Innenstadt, die Frauen des Erlebnistanzkreises und weitere ehrenamtliche Männer und Frauen, die in der Christuskirche immer aktiv sind, gehören.

Dann kamen um 14.30 Uhr die Gäste: Ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm bescherte den etwa 70 Männern und Frauen, die der Einladung gefolgt waren, schöne Stunden in geselliger Runde: Zu Beginn feierten wir eine Andacht mit Thema „Jesus, der Apotheker“, der ein etwa 400 Jahre altes Bild zu Grunde lag, das Jesus als Apotheker zeigt, der ruhig und bedächtig Arznei aus verschiedenen Kräutern und Mitteln zusammenmischt. Musikalisch begleitet wurde sie von unserem Kantor Nino Deda am Flügel. Danach wurde Kaffee getrunken, unterhaltsame Musik von Nino Deda und Janek Drechsler gehört - und getanzt!

Die Erlebnistanzgruppe unter der Leitung von Frau Scherer führte wieder ihre Tänze auf. Diesmal war neben Tänzen im Kreis und einem Mitmachtanz auf der Bühne auch ein Sitztanz dabei, bei dem die Gäste vom Platz aus mitmachen konnten.

In den Pausen dazwischen hatten die Seniorinnen und Senioren Zeit, sich zu unterhalten, die Kunstausstellung „Schöpfung trifft Kreativität“ in der Kirche zu besichtigen oder beim Stand des Handarbeitskreises der Innenstadt vorbeizuschauen, der seine selbstgestrickten Kleidungsstücke zum Kauf anbot. Der Seniorennachmittag endete schließlich nach zwei Stunden mit dem Segen.

Ich danke allen Helferinnen und Helfern, ohne deren Engagement der Mittag nicht hätte stattfinden können!

Michael Hilka, Pfarrer


Michael Hilka, Pfarrer Evangelische Kirchengemeinde Neunkirchen
Michael Hilka, Pfarrer
66538 Neunkirchen
Telefon: 06821-8530




Zurück