Presbyterium


Das Presbytertelefon.

Die aktuellen Telefonnummern  dazu stehen immer unter "Gottesdienste" auf unserer Homepage. 

Haben Sie Fragen zu unserer Gemeinde, zu unseren Gruppen und Kreisen oder nur allgemein zu unserem Gemeindeleben und Gemeindeverständnis, dann stehen wir für Sie zur Verfügung, seien Sie Gemeindemitglieder, Mitarbeitende oder einfach an unserer Kirchengemeinde interessierte Menschen.

Manchmal gibt es Fragen, die möchten Sie nicht im Anschluss an einen Gottesdienst stellen oder Sie haben keine Telefonnummer eines Presbyters, einer Presbyterin zur Hand. Auch gibt es Themen, die Sie lieber mit einem Presbyter anstatt mit einem Pfarrer oder Pfarrerin besprechen wollen.

Wir möchten Sie ermutigen, bei unseren Presbytern und Presbyterinnen, insbesondere bei unserem Presbytertelefon anzurufen, wenn Ihnen etwas auf den Nägeln brennt, Sie Gesprächsbedarf oder sonstigen Klärungsbedarf haben. Wir sind offen für Kritik, Anregungen und Verbesserungsvorschläge.

Das Presbytertelefon soll von 2 Presbyter/innen besetzt sein, deren Kontaktdaten wir veröffentlichen. Klar ist uns dabei, dass wir dies ehrenamtlich tun, weshalb Anrufe abends bzw. nach 18 Uhr sinnvoll erscheinen. Wenn ein Anrufbeantworter erklingt, hinterlassen Sie einfach Ihren Namen und Ihre Telefonnummer. Der/Die Presbyterkollege/in wird Sie dann zurückrufen.

Wir hoffen, dass wir mit diesem Angebot einen weiteren Baustein zu unserer lebendigen Gemeinde beitragen.

Presbyteriumswahl 2020

Wir freuen uns darüber, dass sich zahlreiche Gemeindeglieder und Mitarbeitende bereiterklärt haben, für die anstehende Presbyteriumswahl zu kandidieren, so dass wir am 1. März 2020 eine richtige Wahl haben werden.weiterlesen

Siehe, ich sende einen Engel vor dir her, der dich behüte auf dem Wege

Diese Worte aus dem 2. Buch Moses möchte ich unserer Pfarrerin Britt Goedeking mit auf den Weg geben, die sich zu unserem großen Bedauern entschieden hat, einen neuen Weg einzuschlagen und in Vollzeit in die Krankenhaus-Seelsorge zu wechseln.weiterlesen
Land sozial nutzen -  einige Gedanken zum Baugebiet Beerwaldweg -

Land sozial nutzen - einige Gedanken zum Baugebiet Beerwaldweg -

Die Grundstücke im Beerwaldweg beschäftigen uns im Presbyterium nun schon seit mehreren Jahren. Dafür wurde der Gebäudestrukturausschuss gegründet, Pfarrer Weber ist der Vorsitzende und Matthias Busch in diesem Ausschuss als beauftragter Projektentwickler tätig.weiterlesen

„….Der wird uns dahin leiten, wo er uns will und braucht“

Zur Zeit ist solches Gottvertrauen eine wichtige Größe im Alltag unseres Gemeindelebens, denn es gibt für das Presbyterium erneut viel zu bewältigen:weiterlesen

Personalien

Gewiss werden wir manchen Renteneintritt von Mitarbeitenden dazu nutzen müssen, auch im Personalbereich zu sparen. Aber immer wollen wir auch das Leben in unserer Gemeinde erwägen, nicht alles darf kaputt gespart werden.weiterlesen
Nachberufung in das Presbyterium

Nachberufung in das Presbyterium

Die Nachberufung auf die freie Presbyteriumsstelle ist mit Frau Astrid Eisele, ebenfalls aus dem Bezirk Wellesweiler, abgeschlossen. Frau Eisele wird beim Gottesdienst zum gemeindlichen Neujahrsempfang, 14. Januar 2018, in ihr Amt eingeführt.weiterlesen
Wolfgang Becker – neu im Presbyterium

Wolfgang Becker – neu im Presbyterium

Als Nachfolger für den am 24. August des vergangenen Jahres verstorbenen Michael Weber hat das Presbyterium im Dezember 2016 Wolfgang Becker in das Presbyterium nachberufen. Die Kirchenordnung sieht vor, dass vakante Stellen im Presbyterium möglichst zügig wieder besetzt werden.weiterlesen
Neunkirchen hat gewählt

Neunkirchen hat gewählt

Am 14. Februar fand in zwei Bezirken unserer Kirchengemeinde die Wahl zum Presbyterium statt. Für die Bezirke Innenstadt und Scheib/Oberstadt standen jeweils vier Kandidatinnen und Kandidaten für jeweils drei zu besetzende Plätze zur Verfügung.weiterlesen
Michael Hilka, Pfr. Evangelische Kirchengemeinde Neunkirchen
Michael Hilka, Pfr.
Vorsitzender des Presbyteriums
66538 Neunkirchen
Telefon: 06821-8530




Zurück