Adventskränze für einen guten Zweck


Die „Holzwürmer“, die Bastelgruppe des Wichernhauses, machen es sich jedes Jahr zur Aufgabe, Kindern, die in unserer Stadt in Armut leben, zu helfen und ihnen an Weihnachten eine Freude zu bereiten.

Dafür verkaufen sie normalerweise in liebevoller Handarbeit hergestellte Adventskränze auf einem der Weihnachtsmärkte unserer Kirchengemeinde und kaufen hinterher vom Erlös Weihnachtsgeschenke. Das ist schon zu einer festen Tradition bei uns geworden.

Weil nun aber im Dezember mittlerweile das zweite Jahr in Folge wegen der Coronapandemie alle Adventsmärkte ausfallen mussten, machten Tanja, Heike und Brigitte wie letztes Jahr wieder Adventskränze auf Bestellung. Sie banden jeden einzelnen nach individuellen Wünschen und Vorstellungen und brachten ihn später direkt nach Hause, so dass alle pünktlich zum 1. Advent ihre Adventskränze auf dem Tisch stehen hatten.

Von dem Erlös wurden 14 Geschenkgutscheine eines Spielwarengeschäftes zu je 20 Euro gekauft, die bedürftigen Kindern zugutekommen. So kann bei einigen Mädchen und Jungen wenigstes EIN Weihnachtsgeschenk unter den Weihnachtsbaum gelegt werden.

Dafür ein herzliches Dankeschön den „Holzwürmern“!

 

Michael Hilka, Pfarrer


Evangelische Kirchengemeinde Neunkirchen
Brigitte Ludwig
Küsterin / Wichernhaus Beerwaldweg 9
66538 Neunkirchen
Telefon: 06821 / 8 84 56




Zurück